Frachtraum Blog

Originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel


Vorherige Seite

    Stadtverkehr der Zukunft: Mein Auto ist dein Auto

    28. November 2016

    Mitte September dieses Jahres hat John Zimmer, Gründer und CEO des uber-Konkurrenten Lyft, mit seinem Artikel „The Road Ahead“ einen Blick in die automobile Zukunft geworfen. Zimmer entwirft eine Vision für den Verkehr in amerikanischen Innenstädten innerhalb der kommenden 25 Jahre. Unter dem Motto „The Third Transport Revolution“ geht er davon aus, dass automatisierte PKWs im Zusammenspiel mit Car-Sharing-Angeboten wie Lyft die Gesamtzahl an individuell genutzten Fahrzeugen drastisch reduzieren werden.

    Car2Go Downtown Miami Weiterlesen




    Drohnen und unbemannte Roboter in der Logistik

    18. November 2016

    Drohnen und unbemannte Roboter, die Pakete ausliefern, sind derzeit noch aufsehenerregende Ausnahmen auf unseren Straßen. Das dürfte sich schon bald ändern: Noch experimentieren DHL, Hermes oder Amazon nur mit den neuen Möglichkeiten, die unbemannte Flug- und Fahrzeuge bieten. Angesichts der rasanten Entwicklung des Onlinehandels rechnen alle Beteiligten damit, dass der Lieferverkehr in den Städten künftig auf Drohnen und Roboter zurückgreifen muss, um die Liefermengen überhaupt noch bewältigen zu können.

    Drohne neben der Siegessäule Weiterlesen




    Gigaliner – 25 Meter pure Kontroverse

    7. November 2016

    Gigaliner polarisieren: Während die Befürworter fest von den ökologischen, ökonomischen und verkehrstechnischen Vorzügen der Lang-LKW überzeugt sind, bestreiten die Gegner deren ökologischen Nutzen und warnen vor den Folgen für Verkehrssicherheit und Verkehrsinfrastruktur. Laut einer Forsa-Umfrage aus dem Sommer 2016 lehnen 72% der Deutschen den Regelbetrieb von Gigalinern ab.

    Schwein Weiterlesen




    Der Einkauf als Vorreiter der Digitalisierung

    31. October 2016

    Politik und Medien sind sich einig: Der digitale Wandel hin zu dem, was allgemein als „Industrie 4.0“ betitelt wird, ist längst zur Pflicht für alle Unternehmen geworden, die auch in Zukunft erfolgreich an ihren Märkten bestehen möchten. Allerdings herrscht nach wie vor der Glaube vor, diese Entwicklung müsse primär von den IT-Abteilungen ausgehen. Dieser Gedanke liegt nahe, ist dieser Geschäftsbereich doch jener mit der meisten Erfahrung in digitalen Fragen. Dabei wird aber oft übersehen, dass es der Einkauf ist, in dem die Anforderungen an digitale Vernetzung und dezentrale Prozesse bereits heute am höchsten sind.

    Reiter mit Lanze Weiterlesen




    Papierloses Dokumentenmanagement im Straßengüterverkehr

    24. October 2016

    Man muss kein Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass im Straßengüterverkehr dem papierlosen Dokumentenmanagement die Zukunft gehört. Zu groß und zu eindeutig sind die Vorteile der digitalen gegenüber der traditionellen Dokumentenverwaltung. Um diese Vorteile vollumfänglich zu erfassen, lohnt sich zunächst ein Blick auf das traditionelle Dokumentenmanagement bei Ladungsverkehren auf der Straße. In der Regel bekannt als: Papierkrieg.

    Aktenordner im Regal

    Weiterlesen




Nächste Seite




Abonnieren Sie unseren Blog

Melden Sie sich an, um originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel zu erhalten.