Frachtraum Blog

Originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel


Vorherige Seite

    Gabelstapler und Flurförderfahrzeuge in der Intralogistik 4.0

    4. April 2017

    Auf der Straße ist der LKW nicht zu schlagen. Sobald es jedoch um den Transport in Lagerhallen und auf Firmengeländen geht, übernehmen fast immer Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge die Hoheit über den Transport. Gerade beim Ein- und Auslagern sind die wendigen Nutzfahrzeuge unverzichtbar. Wie in allen Bereichen der Logistik zeichnen sich auch bei den Leistungsträgern des Indoor-Transports weitreichende Änderungen ab. Treiber des Wandels ist einmal mehr die Digitalisierung. Sie fördert und fordert gleichermaßen den Trend zur Vernetzung und zentralen Steuerung aller Glieder in der Supply-Chain.

    Driving a forklift Weiterlesen




    LKW-Diebstahl – wenn Transporte zum Geschäftsrisiko werden

    28. March 2017

    Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht lokale Schlagzeilen wie diese zu lesen sind: "Diebe stehlen mehrere Paletten voller Schuhe aus LKW". "Fahrzeug im Wert von 280.000 Euro gestohlen." Oder: "Kleidung im Wert von 80.000 Euro aus LKW gestohlen". Das Phänomen tritt nicht nur lokal und vereinzelt auf: Der LKW-Diebstahl gehört zum täglichen Risiko von Spediteuren, Fahrern, Verladern, Produzenten und Handel.

    Truckstop at night Weiterlesen




    Autohöfe der Zukunft

    20. March 2017

    Die 160 Autohöfe an deutschen Autobahnen und Bundesstraßen sind wie Häfen für LKW-Fahrer. Mit herkömmlichen Autobahnraststätten haben sie wenig gemein, an die Bezeichnung Autohof sind genaue Vorgaben geknüpft: So müssen sie an stark frequentierten Autobahnen mindestens 100, sonst immerhin noch 50 LKW-Parkplätze anbieten. Sie dürfen nicht mehr als einen Kilometer von einer Autobahnanschlussstelle entfernt liegen, müssen für LKW leicht erreichbar sein und die sanitären Anlagen auf Autohöfen müssen den besonderen Ansprüchen der Fernfahrer genügen. Eine Dusche mit fließend warmen Wasser sollte es also mindestens sein.

    Autohof Weiterlesen




    RFID – die eierlegende Wollmilchsau für die Logistik

    13. March 2017

    Die Anforderungen an die Logistik werden immer komplexer: Kunden möchten nicht nur in immer engeren Zeitfenstern beliefert werden, sie wünschen sich auch mehr Transparenz über die Lieferkette. Trotz gestiegener Komplexität dürfen die Preise natürlich nicht nach oben gehen. Ach ja – und flexibler sollten Lieferungen doch bitteschön auch noch werden. Experten sprechen bereits von einer "Komplexitätsfalle", in die unsere Informationsgesellschaft tappen könnte. Einen Ausweg verspricht die RFID-Technologie zu sein. Sie bietet sich gerade in der Logistik als ein Alleskönner an, der die Vorteile der Informationstechnologie mit der realen Welt der Waren verbindet. Grund genug, sich diese eierlegende Wollmilchsau einmal genauer anzusehen.

    RFID Chip Weiterlesen




    Die Zukunft des Lenkrads - nostalgisches Überbleibsel oder High-Tech-Spielwiese?

    6. March 2017

    Der Chef des US-Elektroautobauers Tesla, Elon Musk, ist sich sicher: Schon in naher Zukunft werden Autos ganz ohne Lenkrad ausgeliefert. Spätestens ab 2030 sollen Lenkräder bestenfalls nostalgisches Extra im Inneren unserer Fahrzeuge sein. Fährt der Wagen selbst, so die Vision, wird das Lenkrad schlicht überflüssig. Was Musk unterschwellig damit auch sagt: Wer in ein selbstfahrendes Auto steigt, soll gar nicht erst auf den Gedanken gebracht werden, er könnte so ein High-Tech-Gefährt noch selbst steuern.

    Future Cockpit Weiterlesen




Nächste Seite




Abonnieren Sie unseren Blog

Melden Sie sich an, um originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel zu erhalten.