Articles tagged 'Frachtraum'

 


Previous page

    ERP-Systeme werden sich unter Industrie 4.0-Bedingungen grundlegend wandeln

    Oct 2. 2017 - Reading time about 5 minutes

    ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning Systeme) dienen dem effizienten Einsatz der Ressourcen eines Unternehmens. Da über sie sowohl die Planung, Steuerung als auch die Kontrolle aller der für Unternehmensentscheidungen wichtigen Daten läuft, kommt den Systemen eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung der Logistik zu. Um den Erfordernissen der Industrie 4.0 zu genügen, müssen ERP-Systeme möglichst systemoffen und modular konzipiert werden, sodass sie auch nach ihrer Implementierung ins Unternehmen wandlungsfähig bleiben. Ungeachtet der gebotenen Flexibilität gibt es klare Kriterien, nach denen sich zukunftsfähige ERP-Systeme ausrichten müssen. Welche das sind, haben wir uns für Sie angesehen. testimonial Read more...




    Transportlogistik 4.0 – Digitalisierung der Logistik heute und in Zukunft

    Sep 25. 2017 - Reading time about 9 minutes

    Das Fraunhofer Institut (Arbeitsgruppe für Supply Chain Services, SCS) hat unter dem Stichwort Transportlogistik 4.0 den Stand der Digitalisierung der Logistikbranche zusammengefasst. Herausgekommen ist eine Studie, die gut zusammenfasst, wie stark die Transportbranche bereits von der digitalen Transformation erfasst wurde und weshalb die Entwicklungen gerade erst ihren Anfang genommen haben. testimonial Read more...




    Telematik – eine der Schlüsseltechniken digitaler Logistik

    Sep 19. 2017 - Reading time about 7 minutes

    Der Telematik fällt im Straßengüterverkehr immer mehr die Rolle einer Schlüsseltechnik zu. Telematiksysteme sind zentral für so unterschiedliche Anwendungen wie dem Flottenmanagement, der Lkw-Parkraumbewirtschaftung, Fahrerassistenzsystemen, einer rechnergestützten City-Logistik, der Verwaltung von Mautsystemen oder einer flächendeckenden Gefahrgutüberwachung. Und das wird aller Voraussicht nach längst noch nicht alles sein. Denn die Digitalisierung erweitert beständig die möglichen Einsatzfelder der Telematik. testimonial Read more...




    Welcher Pick-by-Technologie gehört die Zukunft in der Intralogistik?

    Sep 12. 2017 - Reading time about 9 minutes

    Der Anblick von Kommissionierern, die mit Klemmbrett und Pickzettel ins Lager marschieren (Pick-by-Paper), gehört zwar noch immer zum Logistik-Alltag, wird jedoch allmählich immer seltener. Digitale Methoden sind auch hier klar auf dem Vormarsch. Sie sind trotz hoher Anschaffungskosten wirtschaftlicher, zumal sie alle helfen, Pick-Fehler und die damit einhergehenden (oft kostenintensiven) Folgen zu vermeiden. Während der mobile Scanner (Pick-by-Scan) seine beste Zeit wohl schon hinter sich hat, konkurrieren vor allem drei Kommissionierungsmethoden um den Platz an der Spitze der Zukunft: Pick-by-Voice, Pick-by-Light sowie Pick-by-Vision. Frachtraum stellt die Methoden kurz vor und beleuchtet ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. testimonial Read more...




    Lkw-Parkplatznot – ein Problem, das wohl nur noch Algorithmen lösen können

    Sep 4. 2017 - Reading time about 6 minutes

    Die Dämmerung zieht sie an. In der Dunkelheit scheinen sie sich explosionsartig zu vermehren. In der Nacht dann sind sie einfach überall. Die Rede ist nicht von einer biblischen Plage, sondern von Lkws, die entlang der Autobahnen auf Rastplätzen und Autohöfen parken. Dass die Lkw-Parkplatznot 2017 noch immer ein Thema ist, könnte ein Skandal sein. Tatsächlich wurde und wird jedoch einiges zur Lösung der Parkplatzknappheit getan. Dem anhaltenden Boom im Lkw-Güterverkehr geschuldet, handelt es sich jedoch um wahre Sisyphusarbeiten: die Zahl neuer Parkplätze hält einfach nicht Schritt mit dem stetig steigenden Bedarf. Gefragt sind daher neue Ansätze. Die Digitalisierung bietet sie. testimonial Read more...




    Gamification in der Logistik – keine Angst, die wollen nur spielen

    Aug 28. 2017 - Reading time about 8 minutes

    In Zukunft könnten wir alle spielend unser Geld verdienen! Zumindest gelegentlich. Das Zauberwort dafür lautet: Gamification, zu deutsch: "Spielifizierung". Gemeint ist damit vor allem der Einsatz von (zumeist digital unterstützten) Spielen in der Arbeitswelt. Unternehmer erhoffen sich von Gamification bessere Leistungen, geringere Fehlerquoten und eine höhere Motivation ihrer Mitarbeiter. Angestellten verspricht das Konzept einen Ausbruch aus der Eintönigkeit ihrer Arbeit, mehr Freude am Beruf und dadurch eine insgesamt gesteigerte Lebenszufriedenheit. Erste Tests in der Intralogistik bei Kommissionierern liefern ermutigende Ergebnisse. Aber auch beim Recruiting und sogar bei der Verkehrsplanung gibt es vielversprechende Ansätze, den Arbeitsalltag der Logistik spielerischer zu gestalten. testimonial Read more...




Next page




Abonnieren Sie unseren Blog

Melden Sie sich an, um originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel zu erhalten.