Frachtraum Blog

Originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel


Vorherige Seite

    Der E-LKW – gut für die Umwelt oder doch nur fürs Image?

    13. Juni 2017

    Der jüngste Streit um Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart macht deutlich: Die Zunahme des Straßenverkehrs wird immer mehr zum Problem. In Stuttgart ist es die hohe Feinstaubbelastung, die dazu führte, dass die Stadtoberen auf belasteten Strecken nur noch Diesel der Abgasnorm Euro 6 rollen lassen wollen. Befürworter der E-Mobilität sehen in solchen Fahrverboten durchaus Chancen. Sie könnten der E-Mobilität und damit auch dem E-LKW zum Durchbruch verhelfen. Doch wie ökologisch sind solche Fahrzeuge überhaupt? An blumigen Versprechungen fehlt es den E-LKW-Konzepten der großen Nutzfahrzeughersteller jedenfalls nicht. Der Mangel an Realismus stimmt, was die Zukunftsfähigkeit des E-LKW angeht, eher skeptisch.

    e-LKW Weiterlesen




    Lean Management 4.0 und Digitalisierung – eine starke Partnerschaft

    6. Juni 2017

    Yin und Yang genießen in unseren Breitengraden einen eher esoterischen Ruf. Dabei stehen sie eigentlich nur für ein allgemeingültiges Prinzip: Zwei einander entgegengesetzte Kräfte sind in Wechselwirkung aufeinander bezogen. Das eine kann nie ohne das andere. Ganz in diesem Sinne benötigt Digitalisierung ein Lean Management 4.0. Erst die Prinzipien der schlanken Geschäftsführung helfen, digitale Innovationen in Betrieben mit Leben zu füllen und ermöglichen es, das Potenzial der Digitalisierung voll auszuschöpfen.

    Lean Management Weiterlesen




    Smart Packaging – moderne Verpackungen sind wahre Multitalente

    31. Mai 2017

    Die digitale Transformation macht auch vor Verpackungen nicht halt. Das Stichwort heißt Smart Packaging. Was heute noch vornehmlich zum Schutz und zur Kennzeichnung der Ware geschieht, erhält durch digitale Techniken immer neue Funktionen: Smarte Verpackungen können den Zustand der Ware überwachen und bieten ein breites Angebot an Interaktionen, wie mit der Ware während des Transports umzugehen ist. Die Logistik wird sich auf die anspruchsvollen Verpackungen einstellen müssen – kann davon jedoch auch profitieren.

    Smart Packaging Weiterlesen




    Der Markt für Logistikimmobilien boomt

    19. Mai 2017

    Die Logistik gilt als Lebensader unserer Volkswirtschaft. Diese Ader kann jedoch nur funktionieren, wenn sie über leistungsfähige Logistikimmobilien verfügt. Die mit diesen Immobilien erzielten Umsätze steigen seit Jahren beständig. Ob vermietet oder in Eigennutzung betrieben – Logistikimmobilien in Deutschland boomen. Verantwortlich dafür sind neben dem wachsenden Warenverkehr auch Megatrends wie Urbanisierung, E-Commerce und Industrie 4.0. Experten erwarten, dass das Wachstum noch lange anhalten wird, prophezeien zugleich aber auch, dass sich neue Logistikimmobilien-Typen entwickeln werden. Gefragt ist eine immer größere Flexibilität.

    Logistikimmobilien Weiterlesen




    Das LKW-Kartell und die rechtlichen Folgen

    15. Mai 2017

    Die großen, in Europa aktiven LKW-Hersteller sprachen jahrelang Verkaufspreise untereinander ab. 14 Jahre lang steigerten die Mitglieder dieses "Clubs" mit verbotenen Absprachen ihre Gewinne – bis einer in der Runde kalte Füße bekam und der EU-Kommission einen Tipp gab. Die ermittelte und verhängte gegen die Kartell-Mitglieder 2016 eine Strafzahlung in der Rekordhöhe von insgesamt 2,93 Milliarden Euro. Es wird nicht die letzte Zahlung der LKW-Bauer in der Sache sein. Prozessfinanzierer, Anwaltskanzleien und Verbände bereiten Sammelklagen mit Schadensersatzforderungen im dreistelligen Millionenbereich vor. Die Schlacht am Juristenbuffet ist eröffnet. Von den juristischen Auseinandersetzungen profitieren können auch kleinere Unternehmen, sofern sie zu den Geschädigten gehören.

    Kartell Weiterlesen




Nächste Seite




Abonnieren Sie unseren Blog

Melden Sie sich an, um originelle und interessante Nachrichten zu den Themen Logistik und Handel zu erhalten.